Alle Gebäude der Gemeinde sind barrierefrei

Wir freuen uns, dass seit dem Jahr 2019 alle Gebäude unserer Kirchengemeinde barrierefrei begehbar sind.
Dies betrifft sowohl die Amtsräume des Prot. Pfarramtes als auch die beiden Kirchen in Westheim und Lingenfeld.

Prot. Christuskirche und Gemeindezentrum

Durch den Anbau des Gemeindezentrums an die Christuskirche im Jahr 2009 bot sich endlich die Gelegenheit, im Rahmen eines Mauerdurchbruchs und eine beide Gebäude verbindende Rampe, die Kirche barrierefrei zugänglich zu machen. Dies bedeutet für alle RollstuhfahrerInnen, Menschen mit Rollator, aber auch für Familien mit Kinderwagen oder Buggy eine deutliche Erleichterung.
Im Gemeindezentrum steht darüberhinaus auch eine behindertengerecht ausgestattete Toilette und eine Wickelauflage zur Verfügung.

Prot. Kirche Westheim

Im Jahr 2019 gelang uns die Umsetzung des langjährigen Plans, auch für die Westheimer Kirche einen barrierefreien Zugang zu ermöglichen.

Die Flächen an den beiden Seiten der Kirche steigt nun moderat an, wodurch der bisher ungenutzte hintere Eingang der Kirche als barrierefreier Zugang genutzt werden kann.

Durch diese Baumaßnahme entstand eine schöne Freifläche von knapp 100 m², die gut geeignet ist für nachgottesdienstliche Aktionen wie z.B. sommerliche Stehcafés, Sektempfänge nach Hochzeiten o.ä. - oder einfach nur, um nach der Veranstaltung draußen zusammen zu stehen und miteinander zu erzählen.
Ebenfalls wurde für die Zukunft die Voraussetzung geschaffen, am Rand der Freifläche eine Außentoilette zu errichten. Die notwendigen Zu- und Ableitungen wurden dazu bereits eingerichtet.